So helfen wir

Schwer kranke oder behinderte Kinder stellen für die meisten Familien eine enorme Herausforderung dar. Damit ein Leben mit der Krankheit des Kindes gelingen kann, hilft der BUNTE KREIS mit seinem Team, bestehend aus einer Kinderärztin, einem Psychologen, Kinderkrankenschwestern und einer Diplom-Sozialarbeiterin. Grundlage unseres Hilfsmodells bilden jedoch die Case-Managerinnen.

Case-Management: Zielgerichtete Hilfe, ganzheitliche Betrachtung

Unsere Case-Managerinnen bilden den Dreh- und Angelpunkt der Familienbetreuung. Zum einen wird die Familie selbst betreut, Sorgen und Nöte besprochen und individuelle Hilfen angeboten. Zum anderen verfolgt der Case-Management-Ansatz eine optimale Abstimmung aller Behandlungsmaßnahmen sowohl im medizinischen als auch im psychosozialen und sozialrechtlichen Bereich.Ausführliche Informationen zum Casemanagement erhalten Sie hier.